Nach den üblichen Aufbereitungsschritten (Zerkleinerung, Siebung, Magnetscheidung, NE-Scheidung), bleibt ein Materialstrom übrig, der je nach Herkunft des Ausgangsmaterials noch erhebliche Anteile an Kabeln und VA (Edelstahl) enthält! Es handelt sich hier um die Nichtmetallseite nach dem NE- Scheider (Wirbelstromabscheider). Für ein solches Material ist unser METALL-KICKER (Induktionssortierer, Allmetallabscheider) hervorragend geeignet. In einem zweistufigen (sehr einfachen) Verfahren sind Sie in der Lage 3 hochwertige Fraktionen, für Sie ökonomisch sehr reizvoll, herzustellen.

Im ersten Schritt erzeugen Sie mittels unseres Allmetallabscheiders (ein sehr hochwertiges Metallkonzentrat. Dieses Konzentrat besteht aus allen Metallen, die der vorgeschaltete Wirbelstromabscheider nicht separiert hatte und je nach Durchsatz einem kleinen Anteil Übersortierung (nichtmetallische Teile). Die Metalle sind im Wesentlichen Kabel, Edelstahl und vereinzelt NE-Metalle (Buntmetalle), Leiterplatten.

In einem zweiten Schritt wieder unter Verwendung unseres Metallabscheider (Induktionssortierer), allerdings mit geänderten Einstellungen erzeugen Sie einen sehr sauberen Edelstahl (VA Stahl).

Als dritte Fraktion bleibt eine Nichtmetallfraktion, die nun tatsächlich Metallfrei ist. Diese lässt sich gut als Ersatzbrennstoff oder Ausgangsmaterial für Kunststoffrückgewinnung (PP / PE) verwenden.

Ausgestattet sind unsere Metallabscheider / Induktionssortierer mit unserer leistungsfähigen Klappentechnik. Sie benötigen also keinen weiteren Kompressor. Daher sind die Verarbeitungskosten sehr gering, liegen bei nur wenigen Cent - EUR / Tonne!

 

  • 2x_Metallabscheider
  • Ausgangs_Material_Schredderleichtfraktion
  • Metallkonzentrat_01
  • Metallkonzentrat_02
  • RDF-EBS_01
  • RDF_EBS_02
  • VA-Edelstahl_01
  • VA-Edelstahl_02
  • VA-Edelstahl_03

Klicken Sie die Bilder an, dann sehen Sie auch die Details.

2x METALL-KICKER; Edelstahlabscheider

 

 

Go To Top