Nassschlackeaufbereitung, eine Aufbereitung für die nur robuste Maschinen und intelligente Lösungen in Frage kommen.

Jeder weiß, von außen sehen die Schlacke Klumpen aus wie ekeliger, dreckiger Schutt. Innen befinden sich jedoch viele metallische Einschlüsse. Oftmals handelt es sich hier um Eisen. Während Edelstahlteile zumeist nicht in Schlacke eingeschlossen sind. Das liegt daran, dass Edelstahl (VA-Stahl) nicht rostet und somit der Schlacke keinen Halt gibt... Der Sensorik ist es jedoch weitestgehend egal, ob es sich um ein Edelstahlteil (VA) oder Normalstahlteil, eingeschlossen von Schlacke handelt. Es werden alle Teile detektiert, die Metall enthalten.

ALREC-TEC ist es nun gelungen seinen Metall-Kicker (Metallseparator) so zu konfigurieren, dass die Signale der Stahlteile weitestgehend unterdrückt werden. Damit ist es möglich ein sehr gutes VA- Konzentrat herzustellen.

 

Go To Top